You are here: Home > 10. Aderendhülsenverarbeitung > 3) Crimpmaschine CM 25-3 für Aderendhülsen


3)
Crimpmaschine CM 25-3 für Aderendhülsen

Crimpmaschine CM 25-3 für Aderendhülsen

               

Pneumatische Crimpmaschine mit 25 kN Presskraft zum Vercrimpen von isolierten und unisolierten Aderendhülsen Querschnittsbereich (0,08 – 10 mm²). vorgesehen und entsprechend konstruktiv ausgelegt.

Die Maschine ist mit einer Quadratcrimpeinheit mit 4 profilierten  Crimpflächen ausgestattet.

Eine Umrüstung auf eine Vierdorncrimpeinheit für gedrehte Kontakte ist möglich.


 

Besondere Produktvorteile und Bedienung


 

profilierte, selbsteinstellende Crimpflächen

profilierte, selbsteinstellende Crimpflächen


verstellbare Einführhilfe und Tiefenanschlag

verstellbare Einführhilfe und Tiefenanschlag


hohe Arbeitssicherheit

hohe Arbeitssicherheit bei guter
Zugänglichkeit


Crimpeinheit mit Digitalanzeige

Crimpeinheit mit Digitalanzeige
für gedrehte Kontakte

Crimpmaß in Schritten von 0,01 mm einstell- und digital ablesbar

Möglichkeit der Re-Kalibrierung über RESET-Funktion mit elektronischer Verschleißüberwachung Einstellung in mm, inch oder vergleichbare Selectorpositionen nach MIL


Technische Daten:

Crimpkraft  25 kN bei 6 bar
Crimpbereich  0,08 - 10 mm²
Crimpzeit  < 1 s
Betriebsdruck  5 – 10 bar (Druckluft trocken, geölt und gefiltert)
Druckluftbedarf  0,75 l/Arbeitshub bei 6 bar Betriebsdruck
Dauerschalldruckpegel  < 70 dB (A)
Abmessungen (B x H x T)  325 x 500 x 280 mm
Gewicht  30 kg




Auf der Grundmaschine CM 25-3 können folgende Werkzeuge eingesetzt werde:

   


<-back